Und es wird geschehen: Jeder, der den Namen des Herrn anrufen wird, wird gerettet werden.

Apg. 2:21

Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater als nur durch mich.

Joh. 14:6

Den, der Sünde nicht kannte, hat er für uns zur Sünde gemacht, damit wir Gottes Gerechtigkeit würden in ihm.

2.Kor. 5:21

Doch er war durchbohrt um unserer Vergehenwillen, zerschlagen um unserer Sünden willen. Die Strafe lag auf ihm zu unserm Frieden, und durch seine Striemen ist uns Heilung geworden.

Jes. 53:5

Was suchen Sie?

Was suchen Sie?

Reichtum? – „Was nützt es einem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt, sich selbst aber verliert oder einbüßt?“ (Lukas 9,25).

Glück? – „Glückselig die, deren Gesetzlosigkeiten vergeben und deren Sünden bedeckt sind! Glückselig der Mann, dem der Herr Sünde nicht zurechnet!“ (Römer 4,7.8).

Wahres Leben? – „Dies aber ist das ewige Leben, dass sie dich, den allein wahren Gott, und den du gesandt hast, Jesus Christus, erkennen“ (Johannes 17,3).

Geborgenheit? – Jesus Christus lädt uns ein: „Kommt her zu mir, alle ihr Mühseligen und Beladenen, und ich werde euch Ruhe geben“ (Matthäus 11,28).

Frieden? – Christus „hat Frieden gemacht durch das Blut seines Kreuzes“ (Kolosser 1,20).

Freiheit? – Jesus Christus spricht: „Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr wahrhaft meine Jünger … und die Wahrheit wird euch frei machen … Wenn nun der Sohn euch frei macht, werdet ihr wirklich frei sein“ (Johannes 8,31.32.36).

Ansehen? – „Und du trachtest nach großen Dingen für dich? Trachte nicht danach! Denn siehe, ich bringe Unglück über alles Fleisch, spricht der H ERR“ (Jeremia 45,5).

Liebe? – „Gott ist Liebe. Hierin ist die Liebe Gottes zu uns offenbart worden, dass Gott seinen eingeborenen Sohn in die Welt gesandt hat, damit wir durch ihn leben möchten“ (1. Johannes 4,8.9).

Der Herr … ist reich für alle, die ihn anrufen. (Römerbrief Kapitel 10 Vers 12)

Bestellformular für "Näher zu dir" Kalender